Newsflash N°14/2019

Inhalt

  • Dienstag, 23. April: Kurs in deutscher Gebärdensprache in Esch/Alzette
  • Donnerstag, 25. April: Fondation EME: „Looss alles eraus“
  • Freitag, 26. April: Hörgeschädigten Beratung: Tanz „Gather“
  • Samstag, 27. April: Autisme Luxembourg asbl:
    Discotisme Ouschterrock
  • Samstag, 27. April: IGhB: Präsentation von Studienergebnissen
  • Dienstag, 30. April: Stadt Luxemburg: Eröffnung einer Ausstellung

23. April: Kurs in deutscher Gebärdensprache in Esch
Die Gemeinde Esch-sur-Alzette bietet einen Gebärdensprachkurs in deutscher Sprache ab nächstem Dienstag an. Wer Interesse hat, zu einem späteren Zeitpunkt an einem Gebärdensprachkurs teilzunehmen, möchte sich bitte melden über die Telefonnummer: 2754-2210
Oder per E-Mail auf: besoins-specifiques@villeesch.lu
Genauere Informationen finden Sie auf diesem Flyer (Vorderseite und Rückseite) oder auf der Facebook-Seite Escher BiBSS.

25. April: Fondation EME: „Looss alles eraus“ („Lass alles raus“)
Am Donnerstag, dem 25. April, findet das musikalische Spektakel „Looss alles eraus“ in der Rockhal statt.
Junge Menschen der Jugendpsychiatrie der Klinik Robert Schuman haben an Workshops der Tänzerin Sylvia Camarda und des Rappers David Galassi teilgenommen.
Das Spektakel beginnt um 20:00 Uhr.
Die Adresse ist: Rockhal/Club, 5 Avenue du Rock’n’Roll L-4361 Esch-sur-Alzette, kleiner Saal
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Reservieren Sie per E-Mail an die Adressecontact@fondation-eme.lu
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten www.rocklab.lu und www.fondation-eme.lu

26. April: Hörgeschädigten Beratung: Tanz „Gather“
Am Freitag, dem 26. April, findet das Tanzspektakel „Gather“ im Kulturzentrum Cube 521 statt.
Das Tanzspektakel besteht aus fernöstlichen Kampfkünsten und japanischer Trommelmusik.
Der Tanz beginnt um 20:00 Uhr und dauert 55 Minuten.
Die Adresse ist: 1 Driicht, L-9764 Marnach
Das Ticket kostet 25 Euro. Reservieren Sie bitte per E-Mail an info@cube521.lu
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Cube 521

27. April: Autisme Luxembourg asbl: Discotisme „Ouschterrock“ 
Am Samstag, dem 27. April, organisiert die Autisme Luxembourg asbl erneut ihre Veranstaltung Discotisme „Ouschterrock“ in der Diskothek Verso.
DJ Pinboxx sorgt für die musikalische Stimmung.
Die Veranstaltung dauert von 15:00 bis 19:00 Uhr.
Die Adresse ist: Verso, 17 Rives de Clausen, L-2165 Luxemburg.
Die Tickets kosten 3 Euro im Vorverkauf per E-Mail an discotisme@autisme.lu oder 5 Euro an der Abendkasse.

27. April: IGhB: Präsentation von Studienergebnissen
Am Samstag, dem 27. April, präsentiert die Internationale Gesellschaft heilpädagogischer Berufs- und Fachverbände die Resultate einer Studie.
Thema der Studie: Der Beitrag des Berufsstandes zur Gesellschaft und seine Sichtbarkeit.
Titel der Studie: „Heilpädagogik im internationalen Vergleich – Pilotstudie Luxemburg.“
Die Präsentation dauert von 10:30 bis 12:00 Uhr.
Die Adresse ist: Maison des entendes, 4, rue Jos Felten L-1508 Howald, Salle Alpha.
Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme vor dem 25. April per E-Mail an folgende Adresse:pedagoguescuratifs@gmail.com

30. April: Stadt Luxemburg: Eröffnung einer Ausstellung
Am Dienstag, dem 30. April, findet die Eröffnung der Ausstellung „Spezifische Bedürfnisse“ statt.
Die verschiedenen Vereinigungen, die im Bereich spezifischer Bedürfnisse aktiv sind, stellen sich, ihre Aktionen und Ziele vor.
Die Ausstellung wird im Grand Théâtre auf dem Limpertsberg sein.
Die Eröffnung beginnt um 18:00 Uhr und endet um 20:00 Uhr.
Die Ausstellung findet statt im Rahmen der Sensibilisierungswochen.
Sie endet am Donnerstag, dem 23. Mai.
Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zu den Sensibilisierungswochen der Stadt Luxemburg, welche Sie auf der Internetseite der Stadt Luxemburg herunterladen können.