Newsflash N°23/2019

Inhalt

  • Fête de la Musique 2020: Anmeldeformular online
  • 22. Juni bis 15. August: Stadt Luxemburg: Nationalfeiertag und Konzerte
  • 26. bis 28. Juni: Fondation EME: Birdwatching
  • 28. Juni : MSL : Filmvorführung „Kleine graue Wolke“
  • 29. und 30. Juni: 24h Radfahrer von Tavigny
  • 30. Juni: Hörgeschädigten Beratung: Tanz und Zirkus
  • 6. Juli: Foire Agricole: Führung in Gebärdensprache

Fête de la Musique 2020 – Anmeldeformular online 
Das Anmeldeformular für die „Fête de la Musique“ 2020 ist jetzt schon online. Sie können es auf diesem Link herunterladen.
 
22. Juni bis 15. August: Stadt Luxemburg: Nationalfeiertag und Konzerte
Die Stadt Luxemburg informiert:
Es ist wieder soweit : Mit dem Sommer beginnt auch wieder unser Programm auf den Plätzen der Stadt.
Für den 22. Und 23. Juni, haben wir wieder zwei Bereiche beim „Fackelzug“ und Feuerwerk, sowie einen Bereich bei der Militärparade.
Bitte anmelden damit wir genügend Sitzmöglichkeiten haben.
Um sicher zu sein, noch zum Bereich zu kommen, muss man etwas früher da sein – am Besten bei uns nachfragen.
Für die Konzerte bieten wir auch einen Bereich oder eine Präsenz an (da an den Konzerttagen, an verschiedenen Plätzen jeweils Konzerte angeboten werden).
Folgende Konzerte werden angeboten:
3. Juli: Orchestre National de Jazz: „D’Pierle vum Dag“ (Kinnekswiss, 21:00 Uhr)
6. Juli: OPL: „Kinnekswiss loves Sir Bryn Terfel“ (Kinnekswiss, 21:00 Uhr)
7. Juli: Conservatoire de la Ville de Luxembourg (Kinnekswiss, 11:00 bis 17:00 Uhr)
12. Juli: Rock um Knuedler (Knuedler, Gëlle Frau, rue du St. Esprit, 16:30 bis 0:00 Uhr)
14. und 15. August: Méyouzik (Verschiedene Plätze)
Zur besseren Organisation, bitten wir um Reservierung einen Tag im Voraus unter:
der Telefonnummer: 47 96 – 42 15
oder der E-Mail-Adresse: makayser@vdl.lu
Bei Problemen kann man die Nummer 691 96 44 47 anrufen.
 
26. bis 28. Juni: Fondation EME: Birdwatching
Die Fondation EME lädt Sie zur neuen interaktiven und fantastischen Show „Birdwatching“ ein. Es wird von der English Touring Opera produziert und ist speziell auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse von Menschen mit mehreren kognitiven, körperlichen oder autistischen Behinderungen abgestimmt.
Wann? Von Mittwoch, 26. Juni bis Freitag, 28. Juni 2019. Die Show dauert 50 Minuten. Es gibt 3 bis 4 Sitzungen pro Tag.
Wo? Im Espace Découverte der Philharmonie du Luxembourg.
Hier ist der Link zu einer detaillierten Beschreibung der Show. Um sich anzumelden, füllen Sie bitte das Formular und die Foto-Autorisierung aus und senden Sie sie so schnell wie möglich zurück. Vergessen Sie nicht, Ihre bevorzugte Reihenfolge anzugeben. Für weitere Informationen oder Fragen senden Sie eine E-Mail an contact@fondation-eme.lu, rufen Sie an unter 26 02 27 – 435 oder besuchen Sie die Internetseite der Fondation EME.
 
28. Juni: MSL: Filmvorführung „Kleine graue Wolke“
Multiple Sklerose Luxemburg organisiert die Filmvorführung „Kleine graue Wolke“ am Freitag, 28. Juni von 18:30 bis 20:30 Uhr im Kinepolis in der Stadt Luxemburg. Dieser Film erzählt, wie eine junge Frau mit der Diagnose Multiple Sklerose lebt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf diesem Poster und auf der „de Kalenner“-Webseite von Info-Handicap.
 
29. und 30. Juni: 24h Radfahrer von Tavigny
Am Samstag, den 29. Juni und Sonntag, den 30. Juni, finden die 24-Stunden-Radfahrer von Tavigny (bei Winkringen) statt, zur Unterstützung des Wohlbefindens im Bereich Behinderung. Anlässlich dieser 24 Stunden stellt das Organisationskomitee ein Team von Menschen mit eingeschränkter Mobilität zusammen, die dank eines elektrischen Offroad-Stuhls (der Quadrix) an dieser Veranstaltung teilnehmen können.
Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer (nur auf Französisch).
 
30. Juni: Hörgeschädigten Beratung: Tanz und Zirkus: Instant rencontre et extrémités

Am Sonntag, den 30. Juni findet eine Tanz- und Zirkusvorführung von blanContact im Mierscher Kulturhaus statt.
Bei blanContact entstehen durch das Aufeinandertreffen von behinderten und nichtbehinderten Tänzern und professionellen Künstlern aus allen Richtungen berührende Momente voller Poesie! Unter der choreografischen Leitung von Thierry Raymond und Giovanni Zazzera trifft blanContact dieses Jahr auf die Zirkus– und Objektkunst.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Hörgeschädigten Beratung.
 
6. Juli: Foire Agricole: Führung in Gebärdensprache
Angebot für Menschen mit Hörschädigung von der Luxemburger Landjugend und Jungbauern:
Die Foire Agricole in Ettelbrück zeigt die zahlreichen Facetten der Luxemburger Landwirtschaft. Damit Inklusion in unserer Gesellschaft weiter verbreitet wird, wollen die Organisatoren der Foire Agricole in Zusammenarbeit mit der Lëtzebuerger Landjugend an Jongbaueren Führungen in Gebärdensprache anbieten. Diese werden von einer Studentin angeboten, welche Hörgeschädigtenpädagogik studiert. Die Führungen finden am Samstag 6. Juli 2019 um 10:30 und 14:30 Uhr statt. Die Führung und der Eintritt zum Gelände sind kostenlos.
Bitte meldet euch per E-Mail (landjugend.gebaerden@gmail.com) bis spätestens den 30.Juni an.
Fête de la Musique 2020: Anmeldeformular online
22. Juni bis 15. August: Stadt Luxemburg: Nationalfeiertag und Konzerte
26. bis 28. Juni: Fondation EME: Birdwatching
28. Juni : MSL : Filmvorführung „Kleine graue Wolke“
29. und 30. Juni: 24h Radfahrer von Tavigny
30. Juni: Hörgeschädigten Beratung: Tanz und Zirkus
6. Juli: Foire Agricole: Führung in Gebärdensprache

Fête de la Musique 2020 – Anmeldeformular online 
Das Anmeldeformular für die „Fête de la Musique“ 2020 ist jetzt schon online. Sie können es auf diesem Link herunterladen.

22. Juni bis 15. August: Stadt Luxemburg: Nationalfeiertag und Konzerte
Die Stadt Luxemburg informiert:
Es ist wieder soweit : Mit dem Sommer beginnt auch wieder unser Programm auf den Plätzen der Stadt.
Für den 22. Und 23. Juni, haben wir wieder zwei Bereiche beim „Fackelzug“ und Feuerwerk, sowie einen Bereich bei der Militärparade.
Bitte anmelden damit wir genügend Sitzmöglichkeiten haben.
Um sicher zu sein, noch zum Bereich zu kommen, muss man etwas früher da sein – am Besten bei uns nachfragen.
Für die Konzerte bieten wir auch einen Bereich oder eine Präsenz an (da an den Konzerttagen, an verschiedenen Plätzen jeweils Konzerte angeboten werden).
Folgende Konzerte werden angeboten:
3. Juli: Orchestre National de Jazz: „D’Pierle vum Dag“ (Kinnekswiss, 21:00 Uhr)
6. Juli: OPL: „Kinnekswiss loves Sir Bryn Terfel“ (Kinnekswiss, 21:00 Uhr)
7. Juli: Conservatoire de la Ville de Luxembourg (Kinnekswiss, 11:00 bis 17:00 Uhr)
12. Juli: Rock um Knuedler (Knuedler, Gëlle Frau, rue du St. Esprit, 16:30 bis 0:00 Uhr)
14. und 15. August: Méyouzik (Verschiedene Plätze)
Zur besseren Organisation, bitten wir um Reservierung einen Tag im Voraus unter:
der Telefonnummer: 47 96 – 42 15
oder der E-Mail-Adresse: makayser@vdl.lu
Bei Problemen kann man die Nummer 691 96 44 47 anrufen.

26. bis 28. Juni: Fondation EME: Birdwatching
Die Fondation EME lädt Sie zur neuen interaktiven und fantastischen Show „Birdwatching“ ein. Es wird von der English Touring Opera produziert und ist speziell auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse von Menschen mit mehreren kognitiven, körperlichen oder autistischen Behinderungen abgestimmt.
Wann? Von Mittwoch, 26. Juni bis Freitag, 28. Juni 2019. Die Show dauert 50 Minuten. Es gibt 3 bis 4 Sitzungen pro Tag.
Wo? Im Espace Découverte der Philharmonie du Luxembourg.
Hier ist der Link zu einer detaillierten Beschreibung der Show. Um sich anzumelden, füllen Sie bitte das Formular und die Foto-Autorisierung aus und senden Sie sie so schnell wie möglich zurück. Vergessen Sie nicht, Ihre bevorzugte Reihenfolge anzugeben. Für weitere Informationen oder Fragen senden Sie eine E-Mail an contact@fondation-eme.lu, rufen Sie an unter 26 02 27 – 435 oder besuchen Sie die Internetseite der Fondation EME.

28. Juni: MSL: Filmvorführung „Kleine graue Wolke“
Multiple Sklerose Luxemburg organisiert die Filmvorführung „Kleine graue Wolke“ am Freitag, 28. Juni von 18:30 bis 20:30 Uhr im Kinepolis in der Stadt Luxemburg. Dieser Film erzählt, wie eine junge Frau mit der Diagnose Multiple Sklerose lebt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf diesem Poster und auf der „de Kalenner“-Webseite von Info-Handicap.

29. und 30. Juni: 24h Radfahrer von Tavigny
Am Samstag, den 29. Juni und Sonntag, den 30. Juni, finden die 24-Stunden-Radfahrer von Tavigny (bei Winkringen) statt, zur Unterstützung des Wohlbefindens im Bereich Behinderung. Anlässlich dieser 24 Stunden stellt das Organisationskomitee ein Team von Menschen mit eingeschränkter Mobilität zusammen, die dank eines elektrischen Offroad-Stuhls (der Quadrix) an dieser Veranstaltung teilnehmen können.
Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer (nur auf Französisch).
 
30. Juni: Hörgeschädigten Beratung: Tanz und Zirkus: Instant rencontre et extrémités

Am Sonntag, den 30. Juni findet eine Tanz- und Zirkusvorführung von blanContact im Mierscher Kulturhaus statt.
Bei blanContact entstehen durch das Aufeinandertreffen von behinderten und nichtbehinderten Tänzern und professionellen Künstlern aus allen Richtungen berührende Momente voller Poesie! Unter der choreografischen Leitung von Thierry Raymond und Giovanni Zazzera trifft blanContact dieses Jahr auf die Zirkus– und Objektkunst.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Hörgeschädigten Beratung.

6. Juli: Foire Agricole: Führung in Gebärdensprache
Angebot für Menschen mit Hörschädigung von der Luxemburger Landjugend und Jungbauern:
Die Foire Agricole in Ettelbrück zeigt die zahlreichen Facetten der Luxemburger Landwirtschaft. Damit Inklusion in unserer Gesellschaft weiter verbreitet wird, wollen die Organisatoren der Foire Agricole in Zusammenarbeit mit der Lëtzebuerger Landjugend an Jongbaueren Führungen in Gebärdensprache anbieten. Diese werden von einer Studentin angeboten, welche Hörgeschädigtenpädagogik studiert. Die Führungen finden am Samstag 6. Juli 2019 um 10:30 und 14:30 Uhr statt. Die Führung und der Eintritt zum Gelände sind kostenlos.
Bitte meldet euch per E-Mail (landjugend.gebaerden@gmail.com) bis spätestens den 30.Juni an.