Newsflash N°33/2019

Inhalt

  • Aktuell in der Villa Vauban:
    die Ausstellung „Variations. Ein Museum für alle“
  • 10. September und 8. bis 10. Oktober: Welt-Suizid-Präventionstag und nationale Suizid-Präventionstage
  • 13. September: Hörgeschädigten Beratung und Escher Kafé
  • 28. September: LPC: Paralympic Day

Aktuell in der Villa Vauban: die Ausstellung „Variations. Ein Museum für alle“
Noch bis zum 21. Januar 2021 zeigt die Villa Vauban die Ausstellung „Variations“, welche das Museum und seine Kunstwerke für alle zugänglich machen will. Führungen für Menschen mit verschiedenen Arten von Behinderungen können auf Anfrage organisiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Villa Vauban.

10. September und 8. bis 10. Oktober: Welt-Suizid-Präventionstag und nationale Suizid-Präventionstage
Am 10. September ist Welt-Suizid-Präventionstag – finden Sie weitere Informationen hierzu auf der englischsprachigen Webseite der International Association for Suicide Prevention des Welt-Suizid-Präventionstages und generelle Informationen zum Thema Suizid auf der luxemburgischen Webseite prevention-suicide.lu.
In Luxemburg organisiert der Service Information et prévention der Ligue seine zweijährlichen nationalen Suizidpräventionstage vom 8. bis 10. Oktober dieses Jahres. Das Thema der Präventionstage ist: „Comment gérer les crises suicidaires?“ (Wie umgehen mit suizidalen Krisen?)
Finden Sie das Programm sowie weitere Informationen auf der Webseite der Ligue de prévention du suicide.

13. September: HörgeschädigtenBeratung und Escher Kafé
Am 13. September findet das nächste Gebärdensprache-Kafé statt. Ab 18:00 Uhr, alle sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Hörgeschädigten Beratung.

28. September: LPC: Paralympic Day
Am Samstag, den 28. September, veranstaltet das Luxembourg Paralympic Committee (LPC) zum Abschluss des Pilotprojektes I’mPOSSIBLE einen Schnuppertag, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung verschiedene Para Sportarten unter Anleitung ausprobieren können. Sie würden sich freuen, möglichst viele von Ihnen/euch begrüßen zu dürfen. Sie können diese Einladung sehr gerne weiter verteilen an interessierte Personen mit und ohne Handicap. Sollten Sie an dem Paralympic Day teilnehmen, bitten sie um rechtzeitige Anmeldung online über die Webseite des Luxembourg Paralympic Committee des Paralympic Day.