Newsflash N°34/2019

Inhalt

  • 19. September: Safe walking, cycling, wheeling
  • 21. September: Special Olympics: Marche populaire
  • 21. September: Oh Oh – Zirkus für alle ab 9 Jahren
  • 21. September: MSL: Wohlbefinden und Multiple Sklerose
  • 21. September: Amis de la Cerisaie: „Hierschtfest“
  • 22. September: „Fête du vivre ensemble“
    (Fest des Zusammenlebens)
  • 23. September bis 2. Dezember: Stadt Düdelingen:
    Anfängerkurse in Informatik für Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • 25. September, 9. und 25. Oktober: Gemeinde Luxemburg: Konferenzen des Dienstes für Senioren
  • 27. September: Autismus – Josef Schovanec erzählt
  • 29. September: MSL: Multiple Sklerose und Arbeit

19. September: „Safe walking, cycling, wheeling“
Die europäische Mobilitätswoche findet dieses Jahr wieder statt. Info-Handicap und die Stadt Luxemburg, gemeinsam mit anderen Partnern, organisieren in diesem Rahmen das inklusive Event „Safe walking, cycling, wheeling“. Am Donnerstag, 19. September ist es soweit. Diesmal ist der Treffpunkt der „Pôle d’échange Pfaffenthal-Kirchberg“. Das Ereignis beginnt um 11:30 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie auf der Webseite der Mobilitätswoche der Stadt Luxemburg.

21. September: Special Olympics: Marche populaire
Special Olympics Luxemburg, die Sportfederation für Menschen mit Lernschwierigkeiten, feiern ihr 40-Jähriges. Im Rahmen dieses Jubiläums laden Special Olympics Luxemburg ganz herzlich ein zu ihrem Volkslauf (Marche Populaire). Dieser wird gemeinsam mit der Abteilung „Marche des FC Tricolore“ am Samstag, den 21. September organisiert. Er findet in Gasperich statt.
Man kann wählen zwischen zwei Rundgängen von entweder 6 oder 12 Kilometern. Start ist zwischen 8:00 und 15:00 Uhr in Gasperich neben der Kirche.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Special Olympics.

21. September: Zirkus für Alle: „Oh Oh“ von Compagnia Baccalà
Am Samstag, den 21. September findet um 20:00 Uhr eine Zirkusvorstellung ohne Sprache für alle ab neun Jahren statt.
Weitere Informationen finden Sie in französischer Sprache auf der Webseite der Hörgeschädigten Beratung.

21. September: MSL: Wohlbefinden und Multiple Sklerose
Multiple Sclérose Luxemburg organisiert einen Nachmittag rund um das Wohlbefinden für Menschen mit Multipler Sklerose und ihre Angehörigen. Man kann sich anmelden bis zum 16. September unter:
Telefon: 2661 – 0556
E-Mail: mslux@pt.lu
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Multiple Sclérose Luxembourg.

21. September: Amis de la Cerisaie: „Hierschtfest“
Am Samstag, den 21. September, findet im Foyer La Cerisaie in Dalheim das „Hierschtfest“ (Herbstfest) statt. Es beginnt um 11:00 Uhr morgens und endet um 19:00 Uhr.
Wer an einem Menü interessiert ist, dieses gerne über die Telefonnummer 691 40 92 37 bis zum 16. September bestellen.
Allerlei vom Grill wird den ganzen Tag über angeboten, sowie Kaffee und hausgemachte Torten.
Die Musikgruppe Flatbush mit Sängerin Carine Nickels sorgt für Musik.
Weitere Informationen erhalten Sie unter gegebener Telefonnummer und auf diesem Flyer.

22. September: „Fête du vivre ensemble“
(Fest des Zusammenlebens)

Am Sonntag, 22. September findet die „Fête du vivre ensemble“ (das Fest des Zusammenlebens) statt. Hier können Jugendliche mit und ohne Behinderung zusammen feiern und Sport betreiben, und über verschiedene Arten von Inklusion mehr erfahren.
Weitere Informationen finden Sie in französischer Sprache auf der Webseite von Events in Luxembourg, auf der Webseite von ASTI, und auf der Facebookseite des CRJ Amigo (Centre de Rencontre de Jeunes Amigo).

23. September bis 2. Dezember: Stadt Düdelingen:
Kurse in Informatik für Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder körperlicher Behinderung

Vom 23. September bis zum 2. Dezember bietet die Stadt Düdelingen Kurse in Sachen PC und Internet, Multimedia und Kommunikation für Menschen mit Lernschwierigkeiten an. Der Kurs besteht aus 2 Sitzungen: PC & Internet Initiation vom 23. September bis 2. Dezember + vom 13. Januar bis 23. März. Jeder kann mitmachen, egal welches Fähigkeitsniveau!
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Düdelingen, finden Sie hier den Link zum Anmeldeformular.

25. September, 9. und 25. Oktober: Gemeinde Luxemburg: Konferenzen des Dienstes für Senioren
Am Mittwoch, den 25. September, am Mittwoch, den 9. Oktober und am Freitag, den 25. Oktober organisiert die Gemeinde Luxemburg Konferenzen mit dem Thema: Erbschaftsrecht in Luxemburg, Verfassen eines Testamentes, Schenkungen, Ehevertrag.
Wann? Beginn ist immer um 17:00 Uhr
Wo?  Cercle cité – Auditorium Cité / 3, rue Génistre / L-1623 Luxemburg
Übersetzung in Gebärdensprache und Schriftsprache ist auf Anfrage möglich und muss mindestens 1 Woche im Voraus angefragt werden.
Man kann über folgende Kontaktdaten die Übersetzung anfragen:
E-Mail-Adresse: servsenior@vdl.lu
Telefon: 4796 – 2757
Fax: 22 17 21

27. September: Autismus – Josef Schovanec erzählt
Die Vereine ZEFI asbl, OGBL-DTH und die Stadt Luxemburg
mit Unterstützung von Nëmme mat Eis, ALPEBS, ASEBS und AAAL
freuen sich, Sie zu der Konferenz einzuladen:
„Das Handicap der Nicht-Autisten, die Bedeutung der menschlichen Vielfalt in unserer Gesellschaft“ mit Herrn Josef Schovanec am Freitag, 27. September.
Wann? Von 19:00 bis 21:00 Uhr
Wo? In der Abtei Neumünster in Luxemburg
Die Konferenz findet in französischer Sprache statt und wird auf Wunsch simultan in Deutsch, Englisch, Gebärdensprache und schriftliche Transkription übersetzt.
Wenn eine Übersetzung erforderlich ist: Anmeldung bis zum Freitag, 20. September erforderlich.
Telefon: 4796-4215
Oder E-Mailmakayser@vdl.lu
Reservierungen werden unter den E-Mail-Adressen makayser@vdl.lu oder info@zefi.lu  angefragt.
Kommen Sie und lernen Sie Herrn Josef Schovanec kennen. Er wird mit Ihnen über die Bedeutung der menschlichen Vielfalt und Inklusion sprechen.
Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer.

29. September: MSL: Multiple Sklerose und Arbeit
Die jährliche Konferenz von Multiple Sclérose Luxemburg findet am Sonntag, 29. September statt. Sie beginnt um 10:30 Uhr und handelt dieses Jahr vom Thema: „Multiple Sklerose und Arbeit“. Wenn Sie ein Menü bestellen möchten oder eine Übersetzung benötigen, so geben Sie bitte Bescheid bis zum 20. September:
Per Telefon: 26 61 05 56
Per E-Mail: mslux@pt.lu
Weitere Informationen finden Sie in französischer Sprache auf der Webseite von Multiple Sclérose Luxemburg.