Newsflash N°42/2019

Inhalt

  • 22. bis 23. November: Konferenz, Workshops und Filmvorführung: „(Un)endliche Lebenslust – Suizidprävention im Alter“
  • 25. November: Präsentation von Frau Braun über das Kulturjahr Esch 2022 (mit Schriftdolmetschern und Gebärdensprachdolmetschern)
  • 29. und 30. November: Ateliers Kräizbierg: „Adventsmoart“ (Adventsmarkt)
  • 30. November: Autisme Luxembourg: Discotisme meets Kleeschen
  • 30. November: Op der Schock: Adventsmarkt
  • 30. November und 1. Dezember: Haus am Klouschter Munneref: Adventsbasar
  • 3. Dezember: Filmfestival Info-Handicap – Saaländerung
  • 3. bis 6. Dezember: Handisport-Woche Esch/Alzette

 
22. bis 23. November: Vortrag, Workshops und Filmvorführung: „(Un)endliche Lebenslust – Suizidprävention im Alter“Der Service d’Information et de Prévention der D’Ligue organisiert ein Wochenende zum Thema „(Un)endliche Lebenslust – Suizidprävention im Alter“. Am Abend des Freitags, den 22. November, findet ein Vortrag im Celo Hesperange statt, zum Thema „Suizidprävention im höheren Alter“. Am Samstag, 23. November, gibt es dann eine Reihe von kostenfreien Workshops, für welche Anmeldung erforderlich ist unter:
Telefon: 45 55 33
E-Mail: info@prevention.lu
Das Wochenende schließt am Samstag Abend mit der Filmvorführung: „Livre d’heures“.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Service d’Information et de Prévention.

25. November: Präsentation von Frau Braun über das Kulturjahr Esch 2022 (mit Schriftdolmetschern und Gebärdensprachdolmetschern)

Hörgeschädigten Beratung informiert:
Am Montag, den 25. November findet um 18:00 Uhr in der Beratungsstelle in Steinsel eine Präsentation von Frau Braun über das Kulturjahr Esch 2022 statt. Die Präsentation ist mit Schriftdolmetschern und Gebärdensprachdolmetschern.
Esch ist im Jahr 2022 europäische Kulturhauptstadt.
Was ist ein Kulturjahr? Für wen ist es?
Was wird gemacht? Wann und wo wird etwas gemacht?
Wer kann mitmachen? Gibt es auch Angebote für Menschen mit Hörschädigung?
Frau Braun wird erklären was „Esch 2022“ ist und Fragen dazu beantworten.
Kommen Sie vorbei, alle sind herzlich eingeladen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Hörgeschädigten Beratung.
 
29. und 30. November: Ateliers Kräizbierg: „Adventsmoart“ (Adventsmarkt)
Am Freitag, den 29. November und am Samstag, den 30. November findet auf dem Gelände der Ateliers Kräizbierg ein Adventsmarkt statt.
Wo? 180, route de Zoufftgen / L-3598 Dudelange
Wann? Von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Hier finden Sie tolle Geschenke, Adventskränze und Dekoration zur Adventszeit.
Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer der Ateliers Kräizbierg.
 
30. November: Autisme Luxembourg: Discotisme meets Kleeschen
Am Samstag, den 30. November findet wieder ein Discotisme-Event von Autisme Luxembourg asbl statt, mit DJ Pinboxx.
Wo? Verso-Bar / 17, Rives de Clausen
Wann? 15:00 bis 19:00 Uhr
Eintritt kostet 5€ am Abend und 3€ wenn man sich im Voraus anmeldet über die E-Mail-Adresse:
discotisme@autisme.lu
Weitere Informationen finden Sie auf der Facebookseite von Discotisme.
 
30. November: Op der Schock: Adventsmarkt
Am Samstag, den 30. November findet auf dem Gelände von Op der Schock ein Adventsmarkt statt.
Wo? 34A, route de Reichlange / L-8508 Redange/Attert
Wann? Von 10:00 bis 17:00 Uhr
Hier finden Sie schöne Kerzen, Keramik, Dekoration und Adventskränze.
Es wird auch ein Adventsessen angeboten, für das man sich bis zum Montag, 25. November anmelden kann über:
Telefon: 26 62 93 – 1
E-Mail: info@ods.lu
Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer von Op der Schock (Seite 1Seite 2).
 
30. November und 1. Dezember: Haus am Klouschter Munneref: Adventsbasar
Am Samstag, 30. November und am Sonntag, 1. Dezember organisiert das Haus am Klouschter Munneref einen Adventsbasar.
Wo? Haus am Klouschter Munneref
Wann? Von 11:00 bis 19:00 Uhr
Hier finden Sie unter anderem Adventskränze und –dekoration, Kalender, Karten, Gebäck, Klosterbrot, Handarbeiten und Bastelarbeiten.
Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer und auf der Webseite von elisabeth.
 
3. Dezember: Filmfestival Info-Handicap – Saaländerung
Am 3. Dezember organisiert Info-Handicap, gemeinsam mit anderen Partnern, ein Filmfestival im Rahmen des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung.
Achtung: die Säle des Filmfestivals haben geändert. Beide Sitzungen finden jetzt im Saal 2 des Kinepolis Kirchberg statt.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Info-Handicap.
 
3. bis 6. Dezember: Handisport-Woche Esch/Alzette
Vom Dienstag, 3. Dezember bis zum Freitag, 6. Dezember findet eine Woche des Sports für Alle in Esch/Alzette statt, mit einem Vortrag, inklusivem Indoor Cycling, Filmvorführung und Boccia-Turnier.
Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer:
26 54 34 34
Und auf folgenden Flyern: Flyer Système LüFlyer Indoor CyclingFlyer Film „The Children of Utopia“Flyer Boccia TournamentFlyer Sport for Everyone